Es ist wieder soweit:
Der Bluepoint-Wiehl ist vom 16.04.07 - 19.04.07 erneut auf Bitten der Schulleitung in der Hauptschule tätig gewesen. Uns standen für jede Klasse der Stufe 10 (10A1-3 + 10B1-2) drei Unterrichtsstunden zur Verfügung.


Wir erzählten als Einstieg ein wenig über uns, unseren Umgang und unsere Erfahrung mit Alkohol. In der zweiten Stunde wurde wieder ein alkoholfreier Drink angeboten, der recht einfach und schnell herzustellen ist.
Unsere Suchtbrillen kamen auch diesmal zum Einsatz. Kleinere übungen, wie z.B. über eine Markierung laufen, Ball fangen, Roller fahren oder aber auch Treppen steigen wurden durchgeführt.

In der letzten Stunde ist der Lehrer/in nicht anwesend, so dass mit den Schülern alleine gesprochen werden kann, da diese dann kontaktfreudiger und offener sind.
Alles in allem ist der Umgang mit Alkohol in der heutigen Zeit offener, die Jugendlichen kommen eher damit in Berührung.

Wir versprechen uns mit der "Unterrichtsbegleitung" eine Sensibilisierung der Jugendlichen. Wenn durch unsere Aufklärung auch nur einer davon abgehalten wird, den Alkohol zu mißbrauchen, hat sich der Aufwand gelohnt.
Im seitlichen Menübaum befinden sich kleine selbstgefertigte Videos, die auf "lustige Weise" verdeutlichen, wie schwierig es ist, sich mit einer Rauschbrille zu bewegen.

Impressum

Dies ist eine private Homepage
und dient keinen wirtschaftlichen Zwecken.

Weiterlesen

Kontakt

Notfallhandynummer - bei Sorgen oder Nöten...
0152 / 59 30 16 31

Kontakt

Bluepoint-Wiehl 2004-2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok