Angehöriger

Was passiert mit mir als Angehörige(r)? Wo bekomme ich Hilfe? Ist es sinnvoll, über dieses Problem zu reden? Wie wichtig ist der Besuch einer Selbsthilfegruppe? Kann überhaupt ein Außenstehender meine Probleme, Ängste und Nöte verstehen?

 

Co-Abhängigkeit

... ist ein Leben, das dann ensteht, wenn man sein eigenliches Selbst aufgibt, um innerhalb eines gestörten Familien- oder Beziehungssystem überleben zu können.
Co-Abhängige sind so stark auf das Verhalten anderer bezogen und durch dieses bestimmt, daß sie kaum mehr Beziehung zu sich selbst haben. Co-Abhängige kennen also ihr wirkliches Selbst nicht (mehr). Sie haben gelernt, es so unter Verschluß zu halten, daß die Gefühle für ihren Stelbstwert und die Verbindung zu anderen gestört sind.  Co-Abhängigkeit führt zu Stress, Leiden, gestörten Bezíehungen und körperlichen Krankheiten. Sie kann wiederum selbst zum Auslöser von süchtigem Verhalten wie Alkoholismus, Drogenabhängigkeit, Eßstörungen oder Arbeitssucht werden.

Impressum

Dies ist eine private Homepage
und dient keinen wirtschaftlichen Zwecken.

Weiterlesen

Kontakt

Notfallhandynummer - bei Sorgen oder Nöten...
0152 / 59 30 16 31

Kontakt

Bluepoint-Wiehl 2004-2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.