Was passiert mit mir als Angehörige(r)? Wo bekomme ich Hilfe? Ist es sinnvoll, über dieses Problem zu reden?

Weiterlesen

Coabhängigkeit - Eine Krankheit wie der Alkoholismus
Zum Thema Coabhängigkeit gibt es Dutzende Theorien. Die meisten gehen davon aus, dass coabhängige Partner von Süchtigen durch die Fürsorge für andere das eigene (schwache) Selbstwertgefühl zu stärken versuchen.

Weiterlesen

Den ersten Schritt tun

Wenn Sie beginnen, sich mit dem Suchtproblem eines Angehörigen/Kollegen auseinanderzusetzen, stehen Sie vor einer Mauer des Schweigens, des Nicht-Wissen-Wollens und Nicht-Sehen-Wollens. Über den Alki sprechen viele Menschen, kaum einer aber mit ihm.

Weiterlesen

Was Angehörige und Freunde tun und lassen sollten

Wenn Sie Verwandter oder Freund eines Alkoholikers sind, ist Ihre größte Hoffnung, dass er oder sie eines Tages ziemlich gesund, glücklich und nüchtern sein wird. Vielleicht haben Sie schon seit Jahren Ihre äußerst besorgten Bemühungen in die Richtung unternommen.

Weiterlesen

Wie kann ich dem "nassen" Alkoholkranken helfen?

Einem "nassen" alkoholkranken Menschen zu sagen, er soll aufhören zu trinken, ist ebenso unsinnig, wie einem Asthmatiker zu sagen, er solle aufhören zu husten.

Weiterlesen

Es stellt sich natürlich immer wieder die Frage, ob denn nur der Betroffene, der Trinker, der Abhängige ein Problem hat.

Weiterlesen

Alkohol ist ein hervorragendes Lösungsmittel:es löst Familien, Ehen, Freundschaften, Arbeitsverhältnisse, Bankkonten, Leber- und Gehirnzellen auf.
Es löst nur keine Probleme!

Weiterlesen

Impressum

Dies ist eine private Homepage
und dient keinen wirtschaftlichen Zwecken.

Weiterlesen

Kontakt

Notfallhandynummer - bei Sorgen oder Nöten...
0152 / 59 30 16 31

Kontakt

Bluepoint-Wiehl 2004-2017