Nahrungsmittel?

Oft wird angenommen, dass vor allem Bier einen hohen Vitamin-B-Gehalt hat. Manchmal ist sogar die Rede von "flüssigem Brot".

In der Tat ist es so, dass sowohl Bier als auch Wein kurz nach der Gärung Vitamine enthalten. Diese Vitamine verflüchtigen sich jedoch größtenteils zusammen mit den Gärungszellen bei der weiteren Verarbeitung des Bieres. Bier kann folglich kaum ein besonderer Nährwert zugeschrieben werden. Reiner Alkohol enthält durchaus einige Kalorien: 30 kJ (7,1 Kilokalorien) per 1,2 cc. Ein Glas Pils enthält 110 Kilokalorien, ein Glas Wein 80 bis 100 und ein Glas Schnaps 70 kcl. Menschen, die viel trinken (vor allem Bier), bekommen deswegen oft auch einen Bierbauch.
Von zu viel und zu häufigem Alkoholkonsum kann man auf eine sehr ungesunde Weise dick werden.

Impressum

Dies ist eine private Homepage
und dient keinen wirtschaftlichen Zwecken.

Weiterlesen

Kontakt

Notfallhandynummer - bei Sorgen oder Nöten...
0152 / 59 30 16 31

Kontakt

Bluepoint-Wiehl 2004-2017
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok